Wie funktioniert Viagra Connect?

In klinischen Studien berichteten 74 Prozent der Männer, dass Viagra Connect ihre Erektionen verbessert hat. Sie sollten nicht mehr als eine Tablette pro Tag einnehmen.

Wenn acht separate Versuche fehlschlagen, sollten Sie mit Ihrem Hausarzt sprechen, um weitere Möglichkeiten zu besprechen. Auch andere Medikamente können gegen Erektionsstörungen helfen. In jedem Fall sollten Sie sich bei bzw. vor einer Einnahme von Viagra von einem Arzt beraten lassen.

Viagra Connect bestellen banner 2

Für wen ist Viagra Connect geeignet?

Viagra Connect ist für Männer ab 18 Jahren geeignet, die an Symptomen einer Erektionsstörung leiden. Geeignet ist es in der Regel für Männer, die fit genug sind, um Sex zu haben, aber nicht in der Lage sind, eine Erektion zu bekommen oder aufrechtzuerhalten, um Geschlechtsverkehr haben zu können. Viagra Connect ist nicht für jeden geeignet. Vor dem Verkauf wird geprüft, ob Viagra Connect für den Patienten geeignet ist. Dazu werden online oder im Geschäft ein paar Fragen zur Gesundheit und den Medikamenten gestellt, die der Patient einnimmt.

Viagra Connect bzw. herkömmliches Viagra ist NICHT geeignet für:

  • Männer unter 18 Jahren
  • Männer, die keine erektile Dysfunktion haben.
  • Frauen

Viagra Connect ist möglicherweise auch nicht geeignet für Männer, die mit bestimmten Gesundheitsproblemen leben (wie unkontrolliertem Bluthochdruck, Leberproblemen oder schweren Nierenproblemen) oder bestimmte Medikamente einnehmen (wie z.B. Medikamente, die Nitrate oder Alpha-Blocker zur Behandlung einer vergrößerten Prostata enthalten) oder sexuell aktive Männer, die ihre Leistung oder ihren Sexualtrieb verbessern wollen. Eine vollständige Liste derjenigen, für die Viagra Connect nicht geeignet ist, finden Sie in der Packungsbeilage. Bei Fragen wenden Sie sich an einen Arzt oder Apotheker.

Viagra Connect kaufen in Deutschland banner 3

Viagra Connect wird in Großbritannien nach dem Ermessen eines Apothekers verkauft. Hier werden Online-Bestellungen und Transaktionen im Geschäft nur dann abgewickelt, wenn der Apotheker die Sicherheit und Eignung für den Patienten überprüft hat. Wenn Viagra Connect nicht das Richtige für den Kunden ist, wird ihm eine andere Option empfohlen, die Abhilfe schaffen kann. In Deutschland gilt auch für Viagra Connect die Rezeptpflicht, daher müssen Sie in Deutschland einen Arzt konsultieren, der Ihnen ein Rezept aushändigt, um Viagra kaufen bzw. bestellen zu können. Viagra Connect gibt es in dieser Form nicht in Deutschland, Österreich und der Schweiz, alternativ dazu kann man herkömmliche 50mg Viagra-Tabletten rezeptpflichtig kaufen. Diese Tabletten wirken exakt wie das britische Pendant.

Gibt es Nebenwirkungen bei der Anwendung von Viagra bzw. Viagra Connect?

Alle Medikamente haben Nebenwirkungen, die bei Menschen in unterschiedlichem Ausmaß auftreten können. Lesen Sie hier mehr über Nebenwirkungen von Viagra Connect.

Zu den Nebenwirkungen, die bei der Einnahme von Viagra Connect auftreten können, gehören:

  • Kopfschmerzen
  • Hitzewallungen
  • Schwindelgefühl
  • Verstopfte Nase
  • Verdauungsstörungen
  • Übelkeit
  • Magenverstimmung
  • Sichtveränderungen

Für eine vollständige Liste der Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage. Wenn Sie Nebenwirkungen haben, sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder Apotheker. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das Yellow Card Scheme unter www.mhra.gov.uk/yellowcard melden oder nach MHRA Yellow Card im Google Play oder Apple App Store suchen. Durch die Meldung von Nebenwirkungen können Sie helfen, mehr Informationen über die Sicherheit dieses Medikaments zu erhalten.

Wann sollte ich Viagra einnehmen?

Nehmen Sie eine Viagra 50mg Tablette mit Wasser ein. Es wird empfohlen, Viagra Connect etwa eine Stunde vor dem Sex einzunehmen. Es funktioniert nur mit sexueller Stimulation. Ihre Erektion wird nachlassen, nachdem Sie Sex hatten. Wenn Sie eine anhaltende und schmerzhafte Erektion haben, die länger als vier Stunden anhält, suchen Sie bitte dringend medizinische Hilfe auf. Denken Sie daran, dass Sie nur eine 50mg Tablette pro Tag einnehmen dürfen.

Um das Beste aus Viagra herauszuholen, sollten Sie bedenken:

  • In Stimmung zu kommen – nehmen Sie sich Zeit beim Vorspiel mit Ihrer Partnerin, damit Sie sexuell erregt werden.
  • Nehmen Sie sich Zeit – es gibt keinen Grund zur Eile, Viagra wirkt noch bis zu vier Stunden nach der Einnahme.

Achten Sie darauf, was Sie essen und trinken – Viagra kann mit dem Essen eingenommen werden, aber vermeiden Sie fettreiche Mahlzeiten wie Pizza, welche die Wirkungsdauer des Medikaments verzögern können. Das Trinken von übermäßigem Alkohol kann Ihre Fähigkeit, eine Erektion zu bekommen, verringern. Daher ist es ratsam, große Mengen an Alkohol vor dem Sex zu vermeiden.

Bekomme ich echtes Viagra?

Sie können absolut sicher sein, dass Sie bei uns nur echtes Viagra erhalten. Fake Viagra oder andere gefälschte Medikamente gegen Erektionsstörungen wurden nicht getestet, dürfen keine der aufgeführten Inhaltsstoffe enthalten und können gefährlich sein. Wenn Sie gefälschte Medikamente verwenden, setzen Sie die Einnahme sofort ab.

Wenn Sie unter Erektionsstörungen leiden, sprechen Sie mit einem Apotheker oder vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Hausarzt, um Ihren Allgemeinzustand zu besprechen.